The Phantom Drive support forum

Answers:

RDA-Client

Hallo zusammen,
wir setzen den NetMan Desktop Manager ein und stellen derzeit die Umgebung auf Produktiv um. Geplant sind 7 Server mit Loadbalancing. Einer der Server soll die Serverkomponenten, wie WebInterface, Verwaltung, LoadBalancing, etc. bekommen. Auf dem anderen Systemen muss ja "nur" der Client installiert werden. Als Workstations kommen neben ThinClients auch Notebooks zum Einsatz. Für eine normale RDP-Version kann ich ja MTSC benutzen und dann die IP-Adresse vom LoadBalancing System. Wie ist das mit einer RDA-Verbindung. Ich sehe auf Ihrer Seite nur Clients für Linux und Apple aber nicht für Windows.

Gruß
Sven Esser

RDA Client für Windows

Hallo Herr Esser,

der RDA Client für Windows (Blaze.exe) wird sowohl mit dem NetMan Client als auch mit dem NetMan RDP Webclient automatisch mit installiert und liegt in %WinDir%\NetMan\Bin.

Mit freundlichen Grüßen,

New answer

* = required information